Seminare bearbeiten ein Thema der GuKP vertiefend.  GuKP Seminare repräsentieren die Komplexität der Pflege und zeigen das Zusammenspiel von den Grundlagen des professionellen Handelns, über die Dimensionen des pflegerischen Handelns und die Anwendung spezifisch notwendiger Pflegetechniken auf. Dabei müssen nicht alle Inhalte von einer Vortragenden/einem Vortragenden unterrichtet werden. Die während der Unterrichte bearbeiten Inhalte stehen Ihnen in sog. e-Prozessen zur Wiederholung im online Seminarbereich zur Verfügung.

 

 

"Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun"  Palliative Care ist… „…ein Ansatz zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und deren Familien, die mit Problemen konfrontiert sind, die mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung einhergehen: durch Vorbeugen und Lindern von Leiden, durch frühzeitiges Erkennen, untadelige Einschätzung und Behandlung von Schmerzen sowie anderen belastenden Beschwerden körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art.“ (WHO,2002).
Begleitung, Pflege und Caring von Menschen mit neurolog. Erkrankungen 1 Grundlagen des pflegerischen Handelns 2 Leben untre den Bedingungen von Behinderung 3 Veränderungen von Perzeption und Kognition mit Schwerpunkt Neurologische Erkrankungen: LINK Pflege von alten Menschen (SP/Kn)